Willkommen bei artanalog, einem Blog von mir, Hannes Jahn, freier Autor.

Dieser Blog ist mit Texten bestückt, deren Themen sich aus meinem bisherigen Beruf und vor allem aus meiner Leidenschaft ergeben: Das Schreiben im Dreieck von Kunst, Kultur und Gesellschaft. 

Mich interessieren die Räume zwischen diesen Lebensbereichen, die Übergänge und die Veränderungen, die aus ihren Wechselwirkungen entstehen. Immer wieder bewegt mich, welche Anregungen oder Widersprüche Kunst und Kultur in uns hervorrufen, und ob wir diese Impulse für unsere täglichen Herausforderungen nutzen können. Als Individuum und als Gesellschaften.

Kann ich persönlich von den Künsten lernen? Können wir als Gesellschaft künstlerisches Denken in nachhaltiges Handeln umwandeln? Helfen uns die Künste bei der gerade heute so viel beschworenen gesellschaftlichen Transformation?

Es werden also Gedankensplitter über Gelesenes, Gehörtes und Gesehenes sein. 

artanalog will einerseits Lust auf inhaltlichen Diskurs wecken und andererseits Kommentare und Feedback anregen. Deshalb nehme ich Eure Anregungen auf und beantworte Fragen. Deshalb stelle ich selbst Fragen und freue mich auf Eure Antworten. Mein Ziel ist, den Blog sukzessive zu erweitern mit Formaten wie Interviews, Audio und persönlichem Austausch. 
 

Ich freue mich, wenn Ihr mich dabei unterstützen wollt.

 

Viel Spaß mit Kunst, Kultur und Gesellschaft!